Vertragsverlängerung im Siegerland

7. August 2015 – 

Kooperation zwischen Stadt Hilchenbach und  RuheForst GmbH verlängert

Image R FHilchenbachDie Stadt Hilchenbach im Siegerland und die RuheForst GmbH haben ihren Kooperationsvertrag dieser Tage langfristig  verlängert. „ Schon bei der Eröffnung des RuheForstes Hilchenbach, im Juli 2006, war das für mich etwas Besonders.“, sagt der Geschäftsführer der RuheForst GmbH, Jost Arnold. „Hilchenbach ist meine Heimatstadt, der Herrenberg, auf dem der RuheForst liegt, ist mir demzufolge bestens bekannt und ich bin sehr stolz, dass wir hier weiterhin Partner bleiben.“

Der RuheForst Hilchenbach am Rothaarsteig liegt trotz guter Verkehrsanbindung in idyllischer Ruhe. Große Waldgebiete wechseln mit bunten Wiesen ab, auf denen im Sommer Kühe und Pferde grasen. Der Herrenberg, der für die Ausweisung des RuheForsts ausgewählt wurde, ist durch einen hohen Laubholzanteil, insbesondere Buche und Eiche, wertvoller Lebensraum unsere heimischen Singvögel.

„Aber nicht nur die Natur profitiert von der Partnerschaft, auch die Stadt, die Bürger und die ganze Region hat einen Vorteil davon“, weiß  Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab.

Seit vielen Jahren steuert die Stadt Hilchenbach mit Bürgermeister Hasenstab und Stadtkämmerer Udo Hoffmann an der Spitze den erheblich gestiegenen Belastungen, insbesondere bei den Sozialausgaben, entgegen. Der RuheForst Hilchenbach ist ein kleines Steinchen in diesem filigranen Mosaik.

Da freut es die Macher vor Ort besonders, dass auch die Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und RuheForst GmbH, Ansprechpartner ist RuheForst-Betreuer Frank Zulauf, durchweg problemlos verläuft. Deshalb  lässt es sich Stadtkämmerer Udo Hoffmann nicht nehmen, Herrn Zulauf ausdrücklich und persönlich zu danken.

Print Friendly, PDF & Email